Grundlagen des Polizei- und Ordnungsrechts
für Ordnungsbehörden und -ämter

Wir freuen uns, dass Sie sich für diesen academa Onlinekurs interessieren. Hier erhalten Sie einen detaillierten Einblick über die Inhalte dieses Kurses.
Grundlagen des Polizei- und Ordnungsrechts

Kurze Lernvideos

Default Single Post academa Onlinekurs

Jederzeit abrufbar

Default Single Post academa Onlinekurs

Keine Reisekosten

In diesem Kurs lernen Sie:

Default Single Post academa Onlinekurs
Was das Gefahrenabwehrrecht ist
Default Single Post academa Onlinekurs
Was das Ordnungswidrigkeitengesetz ist und was darunter fällt
Default Single Post academa Onlinekurs
Was alles zum Ordnungsrecht gehört
Default Single Post academa Onlinekurs
Warum es das Polizei- und Ordnungsrecht gibt
Default Single Post academa Onlinekurs
Auf welcher Gesetzesgrundlage die Polizei handelt

Einführung

Der Arbeitsalltag von Mitarbeitenden in Ordnungsbehörden und -ämtern führt vor allem bei der Arbeit außerhalb des Büros regelmäßig zu anspruchsvollen Situationen. Neben einer theoretischen Kenntnis über die Rechtsgrundlagen bedarf es zudem einer rechtssicheren Anwendung in der Praxis und dem gelebten Arbeitsalltag. In diesem Onlinekurs stellt Ihnen Ihr Referent Herr Krummrey daher sowohl die rechtlichen Grundlagen des Polizei- und Ordnungsrechts vor und wendet diese zugleich gemeinsam mit Ihnen in praxisnahen Fällen direkt an. Ihr Referent beginnt dabei mit den essenziellen Grundlagen und nähert sich schrittweise den komplexen Verfahrensabläufen, sodass sowohl Neu- als auch Quereinsteigende optimal abgeholt werden.
academa Referent
Ihr Referent

Thomas Krummrey

Als Volljurist ist Thomas Krummrey seit 1998 als freier Dozent für Polizei- und Ordnungsrecht vorwiegend für staatliche Hochschulen bundesweit tätig.
academa Onlinekurs
16

Lerneinheiten

Zertifikat

für Ihren nächsten Karriereschritt

ca. 2 Tage

Lernaufwand
(äquivalent zu ca. 2 Seminartagen)

Lernaufwand

Interaktiv

Selbstlernfragen nach jeder Einheit

Klicken Sie auf das Plus-Zeichen (+), um die vollständigen Kapitelinhalte zu sehen.

Übersicht der Kurskapitel und Lerneinheiten

  • Einführung in das Gefahrenabwehrrecht
  • Gefahrenbegriffe: Welche Arten von Gefahren gibt es?
  • Welche Befugnisse zum Einschreiten habe ich?
  • Die Schutzgüter der öffentlichen Sicherheit und öffentlichen Ordnung
  • Die polizei- und ordnungsrechtliche Verantwortlichkeit
  • Prüfungsschema: Wie wird die Rechtmäßigkeit einer erlassenen Gefahrenabwehrverfügung geprüft?
  • Ordnungsverfügungen & Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeitenverfahren: Zweck & Abgrenzung zum Verwaltungsverfahren
  • Aufbau & Verfahrensabschnitte des Ordnungswidrigkeitengesetzes
  • Grundsätze des Ordnungswidrigkeitenverfahrens
  • Einleitung eines Bußgeldverfahrens
  • Ermittlungstätigkeit & Sachverhaltsaufklärung
  • Verfolgungs- und Vollstreckungsverjährung
  • Erlass des Bußgeldbescheides
  • Zwischenverfahren vor der Bußgeldstelle und der Staatsanwaltschaft
  • Beteiligungsrechte der Verwaltungsbehörde im gerichtlichen Bußgeldverfahren

Unsere Plattform und alle dazugehörigen Daten werden auf Servern in Deutschland gesichert. Wir stellen eine DSGVO-konforme Umsetzung für Sie sicher und nutzen Daten nicht kommerziell. Der Datenverkehr zu unseren Seiten ist SSL-verschlüsselt.

Kursanfrage für:

Grundlagen des Polizei- und Ordnungsrechts
für Ordnungsbehörden und -ämter

Wir melden uns innerhalb eines Tages bei Ihnen.

Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

Angebotsanfrage

Weitere academa Kurse

Drittmittelmanagement Grundlagen academa Onlinekurs

Drittmittelmanagement Grundlagen

Drittmittel gewinnen zunehmend an Relevanz und sind für viele Organisationen eine feste Einnahmequelle. In diesem Kurs erhalten Sie ein grundlegendes Wissen hinsichtlich der rechtlichen Gegebenheiten, Arten der Förderung sowie der Beantragung und revisionssicheren Abwicklung von Drittmittelprojekten.

Zusätzlich stellt Frau Dr. Andrea Greven ihre Erfahrung aus der Praxis und die größten Fördermittelgeber sowie deren Besonderheiten vor.

25 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Dr. Andrea Greven
Drittmittel
Digitales Arbeiten für Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung
Digitales Arbeiten für Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung
Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und führt auch in der öffentlichen Verwaltung zu fundamentalen Umbrüchen in der Art des Arbeitens. Die letzten Jahre haben diesen Prozess bedeutend beschleunigt und viele von uns vor neue Herausforderungen gestellt. Das Arbeiten in digitalen Teams ist fester Bestandteil des Arbeitsalltags der öffentlichen Verwaltung geworden und ein Spagat zwischen herkömmlichen und neuen Methoden fordert uns zunehmend.
 
Dieser Onlinekurs beginnt bei den Grundlagen und nähert sich den Kompetenzen und Verfahren des digitalen Arbeitens, baut vorhandene Barrieren ab, gibt Ihnen digitale Souveränität und liefert konkrete Tipps für einen digitalen Verwaltungsalltag.
22 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Mark Bottke
Digitalisierung
Nationale Vergabeverfahren von Liefer- und Dienstleistungen nach den Vorgaben der UVgO

Nationale Vergabeverfahren von Liefer- und Dienstleistungen nach den Vorgaben der UVgO

Die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) regelt die öffentliche Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen, sofern der Auftragswert unterhalb der EU-Schwellenwerte liegt. In diesem Onlinekurs lernen Sie, neben den relevanten Rechtsgrundlagen der (UVgO), die praktische Umsetzung und Anwendung dieser im Arbeitsalltag von Beschafferinnen und Beschaffern. Ihr Referent Herr Temmen blickt auf über 38 Jahre Berufserfahrung in der öffentlichen Beschaffung zurück und bringt Ihnen diese Expertise in zahlreichen Praxisbeispielen verständlich näher.

21 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Peter Temmen
Beschaffung

Kein passender Kurs für Sie dabei? Schicken Sie uns Themenvorschläge für Onlinekurse, die Sie besonders interessieren. Wir werden versuchen, Ihre Vorschläge umzusetzen und stehen Ihnen dabei für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Skip to content