Souveräne Kommunikation mit Bürger:innen und Dienstleistern:
Verwaltungsangestellte als wichtigste Schnittstelle zur Öffentlichkeit

Wir freuen uns, dass Sie sich für diesen academa Onlinekurs interessieren. Hier erhalten Sie einen detaillierten Einblick über die Inhalte dieses Kurses.
Souveräne Kommunikation mit Bürger:innen und Dienstleistern

Kurze Lernvideos

Default Single Post academa Onlinekurs

Jederzeit abrufbar

Default Single Post academa Onlinekurs

Keine Reisekosten

In diesem Kurs lernen Sie:

Default Single Post academa Onlinekurs
Warum ist "gute" Kommunikation in der öffentliche Verwaltung so wichtig?
Default Single Post academa Onlinekurs
Welche Kommunikationsmodelle helfen mir in meinem Alltag?
Default Single Post academa Onlinekurs
Wie sieht meine Landkarte für souveräne Kommunikation aus?
Default Single Post academa Onlinekurs
Was sind offene und geschlossene Fragen?
Default Single Post academa Onlinekurs
Wie höre ich aktiv zu?

Einführung

Die häufigste und wichtigste Schnittstelle der öffentlichen Verwaltung nach außen sind die eigenen Mitarbeiter:innen selbst - via Telefon, Mail und direkten Gesprächen stehen Sie im ständigen Dialog mit der Öffentlichkeit. Wie sieht souveräne Kommunikation mit der Öffentlichkeit, den Bürger:innen und anderen Dienstleistern für den oder die einzelnen Sachbearbeiter:in aus? Welche Hilfen und Strategien braucht es für Sachbearbeiter:innen, um eine bürgernahe und transparente Verwaltung zu gewährleisten?
Rainer Hoven
Ihr Referent

Rainer Hoven

Rainer Hoven ist seit mehr als 15 Jahren Fach- und Führungskräftetrainer, Berater und systemischer Coach. Er hat bereits zahlreiche öffentliche Einrichtungen und Organisationen betreut. Als ehemaliger Leiter einer Akademie blickt er auf eine langjährige Führungserfahrung zurück.
academa Onlinekurs
15

Lerneinheiten

Zertifikat

für Ihren nächsten Karriereschritt

ca. 2 Tage

Lernaufwand
(äquivalent zu ca. 2 Seminartagen)

Lernaufwand

Interaktiv

Selbstlernfragen nach jeder Einheit

Klicken Sie auf das Plus-Zeichen (+), um die vollständigen Kapitelinhalte zu sehen.

Übersicht der Kurskapitel und Lerneinheiten

  • Warum profitiere auch ich von einer souveränen Kommunikation?
  • Das Eisberg-Modell
  • Die Relevanz von Sender & Empfänger
  • Ihre Landkarte für souveräne Kommunikation
  • Fragearten (offene, geschlossene & alternative Fragen)
  • Die Macht des aktiven Zuhörens
  • Ich- & Du-Botschaften
  • Die Bedeutung der namentlichen Ansprache
  • Der 1. Satz nach dem Bürger:innenanliegen
  • Die Verwendung positiver Rhetorik
  • Der Gesprächsabschluss
  • Der Umgang mit der Warteschleife
  • Nicht vergessen! – Haltung & Körpersprache
  • Richtig Arbeiten mit den Kommunikationskarten

Unsere Plattform und alle dazugehörigen Daten werden auf Servern in Deutschland gesichert. Wir stellen eine DSGVO-konforme Umsetzung für Sie sicher und nutzen Daten nicht kommerziell. Der Datenverkehr zu unseren Seiten ist SSL-verschlüsselt.

Kursanfrage für:

Souveräne Kommunikation mit Bürger:innen und Dienstleistern:
Verwaltungsangestellte als wichtigste Schnittstelle zur Öffentlichkeit

Wir melden uns innerhalb eines Tages bei Ihnen.

Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

Angebotsanfrage

Weitere academa Kurse

BMBF-Förderungen academa Onlinekurs

BMBF-Förderungen: Von der Einwerbung bis zur Abrechnung

Das BMBF ist einer der größten Förderer für Forschungs- und Wissenschaftsvorhaben. Lernen Sie in diesem Kurs die allgemeinen Grundlagen von BMBF-Projekten, wie Sie ein solches Projekt beantragen und abrechnen sowie zu beachtende Rahmenbedingungen für BMBF-Projekte.

Darüber hinaus können Sie Ihr neu erlerntes Wissen in praxisnahen Online-Übungen praktisch anwenden und vertiefen.

25 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Dr. Andrea Greven
Drittmittel
Grundlagen der Forschungsförderung

Grundlagen der Forschungsförderung

Für erfolgreiche und unabhängige Forschung sind Fördermittel für viele Forschungseinrichtungen, Hochschulen etc. von enormer Bedeutung. Die Anzahl an unterschiedlichen Fördermöglichkeiten als auch die Anforderungen bei der Beantragung stellen jedoch eine komplexe Hürde dar. In diesem Kurs erlangen Sie, neben Grundkenntnissen zu den Fördermittelgebern und deren Programmen, Praxiswissen darüber, wie Sie die richtigen Fördermittelprogramme suchen und finden, was einen erfolgreichen Antrag ausmacht und was dabei berücksichtigt werden muss. Neben den allgemeinen Grundlagen gibt Ihnen Ihre Referentin Frau Astrid Schmitz, immer wieder Tipps und Tricks aus Ihrer langjährigen Praxiserfahrung mit an die Hand.

28 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Astrid Schmitz
Finanzen & Drittmittel
Digitales Arbeiten für Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung
Digitales Arbeiten für Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung
Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und führt auch in der öffentlichen Verwaltung zu fundamentalen Umbrüchen in der Art des Arbeitens. Die letzten Jahre haben diesen Prozess bedeutend beschleunigt und viele von uns vor neue Herausforderungen gestellt. Das Arbeiten in digitalen Teams ist fester Bestandteil des Arbeitsalltags der öffentlichen Verwaltung geworden und ein Spagat zwischen herkömmlichen und neuen Methoden fordert uns zunehmend.
 
Dieser Onlinekurs beginnt bei den Grundlagen und nähert sich den Kompetenzen und Verfahren des digitalen Arbeitens, baut vorhandene Barrieren ab, gibt Ihnen digitale Souveränität und liefert konkrete Tipps für einen digitalen Verwaltungsalltag.
22 Lerneinheiten inkl. Selbstlernfragen, Übungen und Lösungen
Mark Bottke
Digitalisierung

Kein passender Kurs für Sie dabei? Schicken Sie uns Themenvorschläge für Onlinekurse, die Sie besonders interessieren. Wir werden versuchen, Ihre Vorschläge umzusetzen und stehen Ihnen dabei für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Skip to content